Kursangebot
Kursangebot

Unser Kursangebot umfasst Schulungen und Ausbildungen für Lager- und Fahrpersonal in allem, was Gesetz und Beruf auf der Strasse und im Lager verlangt. Von Nothilfe- und Brandschutzkursen über verschiedene Stapler- oder Kranausbildungen, bis zur Schulung für den digitalen Tachographen oder der generellen Arbeitssicherheit.

Wir bieten unsere Kurse auch ausserhalb der Sieber-Gruppe, z.B. direkt in Ihrem Unternehmen an. Sie können ausserdem unsere Schulungsräume für Ihre eigenen Kurse in diesem Fachbereich mieten.
Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Teilnahmebedingungen: Um bestmögliche Lernerfolge für jeden Teilnehmenden zu erreichen, gilt als Minimalanforderung für Sprachkenntnisse die Niveaustufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) als Grundvoraussetzung.

Abfrage Aus- und Weiterbildungsstand CZV

Staplerkurse (CZV anerkannt)

Verschiedene Stapler-Modelle brauchen auch unterschiedliche Schulungsinhalte. Wir bieten Staplerkurse aller Kategorien an. In diesen Kursen schulen wir die betrieblichen, rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte im Umgang mit Staplern. Die Kurse richten sich an Mitarbeitende, die einen Staplerausweis für die tägliche Arbeit benötigen.

Das Führen eines Staplerfahrzeuges stellt eine Arbeit mit besonderen Gefahren dar. Hierfür dürfen nur Personen eingesetzt werden, welche ausreichend ausgebildet sind und eine entsprechende Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Unsere Staplerfahrschule ist SUVA auditiert und erfüllt alle rechtlichen sowie versicherungstechnischen Anforderungen, basierend auf den neuen Richtlinien der EKAS 6518.
 

Folgende Staplerkursmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • 2-Tages Staplerkurs: Teilnehmende verfügen nachweislich über Erfahrung im Umgang mit mobilen Arbeitsmaschinen. Es sind dies erfahrene Berufsleute, wie Bediener von Baumaschinen, Mobil-Kranführer (Kategorie A gemäss KranV), Lastwagenfahrer und Maschinisten (Landwirtschaft), Bediener von Flurförderzeugen ohne Ausbildungsbestätigung.
  • 4-Tages Staplerkurs: Teilnehmende verfügen über keine Erfahrung im Umgang mit mobilen Arbeitsmaschinen. Angesprochen sind Berufsneueinsteiger und Auszubildende.
  • Anerkennungskurs für ausländische Ausbildungsbestätigungen (auf Anfrage jederzeit möglich)

Kat. S2: Deichselgeräte
Kat. R1*: Gegengewichtsstapler
Kat. R2*: Quersitz-Schubmaststapler
Kat. R4*: Teleskopstapler ohne Seilzug (Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern)

* SUVA auditiert

Die Staplerkurse der Sieber Academy können mit 1 Tag CZV anerkannt werden, falls die Teilnehmenden im gewerblichen Güterverkehr tätig sind. Diese Information einfach bereits bei der Kursanmeldung bekannt geben.